Tantra-MassageTantra MassageTantramassagen-Wellness

Tantra and Massage - News - AYELLA

Sensual wellness massages by knowledgeable hands,
relaxation for body, mind and spirit.

Welcome to the AYELLA massage practice for tantric whole-body massage!

Please browse our site for interesting information about tantra and massage, visit our link section and make an appointment to get a wonderful massage!

In Essen, Ruhr-area, since 1.10.2005

© 2005-2009 AYELLA Impressum
Diese Seite auf Deutsch
Deze pagina in het Nederlands

















Welcome!

Monday to Sunday
10.00 am - 9.00 pm
Telephone
+49 (0) 201 7475935

Our team is looking forward to see you!

Route

How to reach us

Wegbeschreibung


Tantra Massage, was ist das eigentlich?

Zuerst lohnt es sich, den Begriff Tantra etwas genauer zu beschreiben. Tantra ist eine alte Lehre von der Einheit von Körper, Geist und Seele. Die Wurzeln der Tantra-Lehre gehen zurück bis in das  2. Jahrhunderts. Sie wurde im hinduistischem und im buddhistischem Raum entwickelt und dort über Jahrhunderte von Meister zu Schüler weitergeben. 

Anders als in der Hauptströmung beider Religionen wurde dort die Frau als gleichwertig anerkannt und war ein unverzichtbarer Bestandteil auf dem Weg des persönlichen Wachstums und der Erweiterung.

Es gibt verschiedene Strömungen im Tantra, für interessiert Menschen gibt es auf unserer Linkseite viele Buchempfehlungen.

Das Neotantra ist eine Weiterentwicklung vor allem durch Osho, der Tantra an die westlichen Bedürfnisse und unsere moderne Welt angepasst hat.

Die Tantra Massage ist eine Ganzkörpermassage die Elemente des Tantra mit Elementen verschiedener Massagen verbindet.

Wie verbindet sich nun Tantra mit Massage?

Die Tantra Massage wurde entwickelt aus der Sehnsucht nach Verschmelzung zwischen Körper, Geist und Seele. Dazu wird u.a. die sexuellen Energie verwendet die nach der tantrischen Lehre im Wurzelchakra beheimat ist. Dasher ist die Tantra Massage auch eine erotische Massage. Maßgebliche Gründer der Tantra Massage sind Andro (Gründer des Diamond Lotus Institut und Tantralehrer), Joseph Kramer (spirituelle, erotische Körperarbeit, die auf tantrisch-daoistischen Prinzipien beruht. Im Vordergrund steht Atemarbeit und die Lingammassage), Annie Sprinkle (speziell die Entwicklung der Yonimassage). Tantra Massagen sind eine Möglichkeit in tantrische Gefühle einzutauchen ohne ein jahrelanges Training zu absolvieren, geführt von einer Tantramasseurin. Für die Tantra Massage selber ist kein tantrisches Vorwissen erforderlich. In der Tantra Massage verbinden sich Elemente der klassischen Massage wie z.B. Shiatsu, Thai-Massage mit tantrischen Elementen zu einer Ganzkörpermassage. Sie werden in eine tiefe Entspannung geführt und gehen dann auf eine sinnliche Reise. Ihre Haut wird durch ungewöhnliche Berührungen immer wieder genussvoll überrascht. Wir beziehen auf sanfte Art und Weise den ganzen Körper mit in die Tantra Massage ein, auch die Genitalien. Im Sanskrit, dem indischen Dialekt in dem viele tantrische Texte geschrieben sind, heißen diese Yoni, bzw. Lingam (die weiblichen bzw. die männlichen Genitalien). In der westlichen Kultur sind die Genitalien oft schambesetzt und werden nicht in ihrer vollen Schönheit anerkannt und geehrt. Daher ist uns die Verehrung und liebevolle Wertschätzung der Yoni und des Lingams in der Ganzkörpermassage ein besonders Anliegen. Dieses Akzeptieren und Anerkennen des Körpers löst oft tiefe Spannungen und die Energie kann wieder frei fließen. Ein weiterer Bereich in dem sich viele Spannungen sammeln ist der Anal-, Prostata- und Pobereich. Wir bieten daher auch die Prostatamassage (auch Analmassage) im Rahmen des 2-2,5 stündigem Tantrarituals an. 

Ein besonders Geschenk für Paare ist die Tantra-Paarmassage. Die Tantramassage kann die Liebe auffrischen indem beide Partner gleichzeitig ihren Körper sinnlich und erotisch erleben und dann mit diesem Gefühl Kontakt miteinander aufnehmen. Auf dieser Grundlage kann die Liebe neu entfalten, es gibt Anregung für das eigene Liebesleben. 

Was kann Tantramassage bewirken?

Die Tantra Massage ist eine Wellness-Massage. Wellness ist ein Modewort das wir mit Inhalt füllen möchten. Die Massage förderte eine tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele, sie ist sehr genußvoll und lässt den Alltag vergessen und kann Stress abbauen. Die eigene Körperwahrnehmung kann sich durch Tantramassagen verbessern und man wird ermutigt den Körper anzunehmen und zu genießen. Sexuellen Störungen wie Impotenz, Erektionsstörungen, zu frühe Ejakulation, Frigdität oder Mangel an Lust können positiv beeinflußt werden. Dazu ist eine längerfristige Zusammenarbeit sinnvoll.

Eine häufige Frage an uns ist ob es in der Tantra Massage zu einem erotischen Höhepunkt (Orgasmus) oder einer Ejakulation kommen kann.

Das kann geschehen, muss aber nicht. Wir unterstützen die Frauen und Männer die zu uns kommen in der Entfaltung ihrer Sinnlichkeit und Erotik, der ganzheitlichen Wahrnehmung  ihre Lust. Oft werden Tantramassagen als sehr lustvoll empfunden und nach einer intensiven 1,5, 2 oder 2,5 stündigen Ganzkörpermassage ein Abschluss in Form eine Höhepunkts gewünscht. Wir heißen das willkommen, genießen Sie! Die Tantra Massage ist auch eine erotische Massage.

Für andere Menschen geht es gerade darum ohne Druck oder Zwang zu einem Höhepunkt (Orgasmus) Sinnlichkeit und die liebevolle Berührung der Genitalien zu erleben. Beides ist möglich! Genießen Sie!

Abschließend eine Bemerkung für Menschen die meinen es sei ganz und gar ‚untantrisch’ eine Ejakulation oder ienen Orgasmus zu haben. Tantra lehrt mit der sexuellen Energie bewusst umzugehen und sie für das eigene Wachstum zu nutzen. Auf den verschiedenen Stufen des tantrischen Wegs unterscheidet sich die daraus resultierende tantrische Praxis. Für uns steht im Vordergrund die sinnliche, sexuelle und erotische Energie zu wecken, zu halten und im ganzen Körper zu verteilen. Verbote, Bewertungen und Urteile sind dabei hinderlich. Wir meinen das die Tantra massage eine erotische Massage sein darf aber nicht muß!

Wer sind wir das wir so wundervolle Tantra Massagen anbieten können?

Unser Team besteht aus fundiert ausgebildeten, sinnlichen, und attraktiven Frauen und Männern. Wir sind erfahren darin sinnliche un erotische Energie zu halten und sind erfahren im Umgang mit Sexualität. Wir tauschen uns regelmäßig aus und besuchen Fortbildungen über Tantra, Massage, Erotik, Sexualität, Sinnlichkeit. Tantra ist ein Lebensstil. Verschiedene Männer und Frau aus unserem Team bieten auch Seminare und Abendgruppen via die Gruppe der Tantralehrer und -lehrerinnen TantraConnection an. Darüber hinaus sind wir in einem Netzwerk verbunden mit andern Tantra Massage Praxen im Tantramassage Verband e.V., dem Berufsverband der Anbieter seriöser Tantra Massagen.